Kontakt KKS   

Kälte-Klima Solutions
» Home
» News
» KK-Project
» Download
» Kontakt
 
 
 
       
 
       
 
       
Allgemeine Hinweise
 
» Infos
 
 
» Impressum
» Rechtliche Hinweise
 
       


Neuigkeiten und Infos bei Kälte-Klima Solutions...
 

 

 

 

 

  28.03.2019│ Neue Version 5.0.32

Für KK-Project ist ein Neues Update erschienen.

KK-Project wurde im Modul "Rohrnetzberechnung" um Neue 
  "Einfüge Buttons" erweitert. Somit kann jetzt schneller ein bestehendes
   Rohrnetz geändert werden.
Es wurden Optimierungen im Programm durchgeführt. 

Führen Sie zum Erhalt der Neuen Funktionen im Programm das LiveUpdate aus!.

 

 

 

 

  17.03.2019│ Neue Version 5.0.31

Für KK-Project ist ein Neues Update erschienen.

Die Neue Online Hilfe wurde ins Programm integriert. Diese kann nun jederzeit 
  durch drücken der "F1" Taste im Programm und bestehender Internet
  Verbindung aufgerufen werden.
KK-Project wurde um eine Neue "Newsletter" Funktion erweitert.
  Somit ist es jetzt möglich das Ihnen beim Start des Programms und
  bestehender Internet Verbindung eine Info angezeigt wird, sobald es
  Neuigkeiten gibt.

Führen Sie zum Erhalt der Neuen Funktionen im Programm das LiveUpdate aus!.

 

 

 

 

  12.03.2019│ Neue Online Hilfe

Für KK-Project ist nun die Neue Online Hilfe erschienen. Hierdurch können immer alle Neuen Infos, Anleitungen, Bedienungshinweise, Tipps & Tricks etc. aktuell gehalten werden.

 

 

  24.02.2019│ Neue Version 5.0

KK-Project ist in der neuen Version 5.0 erschienen. In diesem Release ist nun das Neue Modul "Rohrnetzberechnung für Kältemittel" eingefügt worden.
Weiterhin sind wie gewohnt wieder viele Anregungen und Wünsche von Anwendern eingegangen.

Einige neue Funktionen auf einen Blick:

Auslegung von Rohrnetzen für Kältemittel
Update der Stoffdaten mit den Neuen Kältemitteln
Update der Berechnungs Library mit einer komplett vom NIST
  überarbeiteten Version. Dadurch können aufwendige Berechnungen sehr
  schnell und genau durchgeführt werden. Es müssen keine Kompromisse
  mehr in Sachen Geschwindigkeit gemacht werden. Die sofortige Berechnung
  auch bei den Gemischen ist wieder möglich, der eingefügte Berechnungs-
  Button kann somit entfallen.
Erweiterung von Optionen und Vorgabewerten um dem Benutzer noch mehr
  individuelle Einstellungsmöglichkeiten zu geben.
Verbesserte Grafikdarstellungen
Überarbeitete Ausdrucke
Eingefügte Neue "Quick" Buttons zur schnellen Darstellung von Diagrammen
  und Berechnungen
Neue Berechnungsalgorithmen im Programmcode mit vielen Verbesserungen
  und Abgleich der Berechnungen zu den neuesten Erkenntnissen

Erweiterung der Stoffdaten für die Berechnungen, enthalten sind jetzt
folgende Kältemittel:
 
R134a, R404A, R407A, R407C, R407D, R407F, R407G, R407H, R410A, R417A,
  R422A, R422D, R444A, R444B, R445A, R446A, R447A, R448A, R449A, R449B,
  R450A, R451A, R451B, R452A, R452B, R452C, R453A, R454A, R454B, R454C,
  R455A, R456A, R457A, R507A, R513A, R513B, R515A,
  R1224YD(Z), R1233ZD(E), R1234YF, R1234ZE(E), R1234ZE(Z),
  R290, R600, R600A, R1270, R744,
  R23, R32, R152a, R227, R11, R12, R22, R502

Im Log(p) ,h-Diagramm sind ebenfalls die Stoffe erweitert worden,
  enthalten sind jetzt:

  R134a, R404A, R407A, R407C, R407D, R407F, R407G, R407H, R410A, R417A,
  R422A, R422D, R444A, R444B, R445A, R446A, R447A, R448A, R449A, R449B,
  R450A, R451A, R451B, R452A, R452B, R452C, R453A, R454A, R454B, R454C,
  R455A, R456A, R457A, R507A, R513A, R513B, R515A,
  R1224YD(Z), R1233ZD(E), R1234YF, R1234ZE(E), R1234ZE(Z),
  R290, R600, R600A, R1270, R744, R717, R718,
  R23, R32, R152a, R227, R11, R12, R22, R502

 

 

 

   

 

  06.06.2016│ Neue Version 4.5

KK-Project ist in der neuen Version 4.5 erschienen. In diesem Release wurde der Schwerpunkt auf die Einarbeitung der neuen Kältemittel gelegt.
Dazu wurde die Stoffdaten-Bibliothek vom "National Institute of Standards and Technology" (NIST) mit aufgenommen. Dadurch ist es möglich mit allen neuen Kältemitteln absolut korrekte Berechnungen durchzuführen.
Die Stoffdaten werden jetzt hoch genau durch die hinterlegten Gleichungen berechnet. Noch genauer geht es nicht mehr!

Weiterhin wurden auch viele Berechnungen nochmal auf Grund der neuen zugänglichen Daten aus den Forschungen angepasst.

Einige neue Funktionen auf einen Blick:

Erweiterung der Stoffdaten für die Berechnungen, enthalten sind jetzt
  folgende Kältemittel:
 
  R134a, R404A, R507, R407A, R407C, R407D, R407F, R410A, R417A,
  R422A, R422D, R445A, R448A, R449A, R450A, R513A, R290, R600,
  R600A, R1270, R1234YF, R1234ZE, R744, R23, R32, R152a, R227,
  R11, R12, R22, R502

Im Log(p) ,h-Diagramm sind ebenfalls die Stoffe erweitert worden,
  enthalten sind jetzt:

  R134a, R404A, R507, R407A, R407C, R407D, R407F, R410A, R417A,
  R422A, R422D, R445A, R448A, R449A, R450A, R513A, R290, R600,
  R600A, R1270, R1234YF, R1234ZE, R717, R718, R744, R23, R32,
  R152a, R227, R11, R12, R22, R502

Die Stoffdaten der Kälteträger wurden ergänzt, enthalten sind jetzt:
 
  WASSER, ANTIFROGEN KF, ANTIFROGEN L, ANTIFROGEN N,
  ETHANOL, ETHYLENE GLYCOL, GLYKOSOL N, HFE-7100,
  HYCOOL 20, HYCOOL 30, HYCOOL 40, HYCOOL 45, HYCOOL 50,  
  NATRIUMCHLORID, PEKASOL 2000, PEKASOL L, PROPYLENE GLYCOL,
  TEMPER -10, TEMPER -20, TEMPER -30, TEMPER -40, TEMPER -55,
  THERMERA -10, THERMERA -15, THERMERA -20, THERMERA -25,
  THERMERA -30, THERMERA -35, THERMERA -40,
  TYFOXIT F15, TYFOXIT F20, TYFOXIT F30, TYFOXIT F40, TYFOXIT F50,
  TYFOXIT 1.10, TYFOXIT 1.15, TYFOXIT 1.20, TYFOXIT 1.24,
  Zitrec MC, Zitrec LC, Zitrec FC
 
Neue Berechnungsalgorithmen im Programmcode mit vielen Verbesserungen
  und Abgleich der Berechnungen zu den neuesten Erkenntnissen.

Diese Version ist Dipl.-Ing. Karl Breidenbach gewidmet der leider im
Oktober 2014 mit 72 Jahren verstorben ist.

Dipl.-Ing. Karl Breidenbach

Ich habe vor über 25 Jahren meine Meisterausbildung bei Karl Breidenbach gemacht und über viele Jahre mit Ihm im Kontakt gestanden.
Viele Fragen zu Berechnungen und deren Grundlagen habe Ich mit Ihm besprochen und in KK-Project ein gepflegt. Umgekehrt sind dann meine neuen Erkenntnisse im Kältetechnik-Standardwerk: "Der Kälteanlagenbauer, Band 1
und 2" in den Neuauflagen mit aufgenommen worden. Es war eine Ehre für mich diese Bücher korrigieren zu dürfen und 3 Kapitel darin neu bzw. um zu schreiben. Danke für alles... 

 

 

 

   

 

  17.05.2009│ Neue Version 4.0

KK-Project ist in der neuen Version 4.0 erschienen. In diesem Release sind wieder viele Anregungen und Wünsche von Anwendern eingegangen.
Weiterhin wurden auch viele neue Programmfunktionen mit aufgenommen.

Einige neue Funktionen auf einen Blick:

Die Anzahl der möglichen Berechnungen Räume/Anlagen wurde auf 50 Stück
  erweitert. Dadurch brauchen größere Projekte nicht mehr gesplittet werden
Im Mollier hx-Diagramm erfolgt die Berechnung der Kühlung von feuchter Luft
  jetzt über die Ein- und Ausgangstemperatur des Kühlmittels, oder über die
  Verdampfungstemperatur des Kältemittels
Die Bestimmung des Luftwechselfaktors durch Türöffnen bei der Auslegung
  von NK/TK-Räumen ist jetzt nach verschiedenen Berechnungsmethoden
  (Tamm, Fritsche, ASHRAE, Pam u. Oliver) möglich
Ein Firmenlogo kann jetzt in die Ausdrucke mit eingefügt werden
Neue Tab-Karte für die übersichtliche Darstellung der Berechnungsdaten
Die Rohrleitungs-Datenbank wurde um die Daten für Edelstahlrohre nach
  EN ISO 1127 ergänzt
Die Stoffdaten der Kälteträger wurden um Ethanol und Natriumchlorid ergänzt
Lizenzierung kann jetzt über eine Lizenzdatei erfolgen
Durch die Neuen Buttons Einfügen und Löschen, können Sie jetzt eine neue
  Berechnung den vorhanden Zwischenfügen. Gleichzeitig wird beim Löschen
  die Reihenfolge neu sortiert so dass keine leeren Berechnungen mehr
  dazwischen stehen bleiben
Neue Berechnungsalgorithmen im Programmcode mit vielen Verbesserungen
  und Abgleich der Berechnungen zu den neuesten Erkenntnissen
Import von Outlook vCard's
Einfaches Anlegen neuer Projekte bei vorhandenen Kunden
Es kann jetzt ein Farbschema des Programms ausgewählt werden

Weitere detaillierte Informationen enthält das Dokument ‘Neues in Version 4.0
 

 

 

 

   

 

 

 

  18.01.2009│ Neue Website online

Die neue Website von KK-Project ist online.
 

 

 

 

  14.03.2005│ Fischer Kälte-Klima Partnerschaft

Durch die Partnerschaft mit der Firma Fischer Kälte-Klima, konnten wir für unsere Kunden den Service noch weiter ausbauen. Da alle Techniker in den Niederlassungen ebenfalls mit KK-Project arbeiten, kann durch die integrierte Exportfunktion ein schneller gemeinsamer technischer Abgleich des Projektes erfolgen.

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Projekte zu optimieren, und schaffen Sie sich so Ihren Vorsprung.
 

 

   
 © 2019 Kälte-Klima Solutions. Alle Rechte vorbehalten.
 Rechtliche HinweiseImpressum.